KENA® microfluids

Hart zum Schmutz – sanft zur Oberfläche

Problem

Hartnäckige Verschmutzungen auf sensiblen Oberflächen sind nicht nur ärgerlich sondern müssen auch teuer und zeitaufwändig entfernt werden. Nur wenige Reinigungsmittel halten, was sie versprechen: Bei den einen bleiben Rückstände, andere entfernen zwar die Verschmutzung, sind aber entweder chemisch zu aggressiv oder müssen mit so viel Kraft angewandt werden, dass auch der Untergrund angegriffen wird.

Lösung

Produkte mit KENA® microfluid-Technologie sind anders: Sie basieren auf nanodynamischen Spezialtensiden. Durch Mikroinfiltration werden Wirkstoffe schneller und effektiver transportiert. Unsere Reinigungssysteme verfügen über eine enorme Kriechfähigkeit und durchdringen und „unterwandern“ Schmutzpartikel. Deshalb können wir auf milde Wirkstoffe setzen, ohne Kompromisse beim Reinigungseffekt oder gar Beschädigungen des Untergrundes hinnehmen zu müssen.

Ihr Vorteil

  • schneller Wirkstofftransport
  • extreme Kriechfähigkeit
  • hochwirksam aber nicht aggressiv zur Oberfläche
  • vielseitig einsetzbar
  • hocheffizient
  • umweltfreundlich
  • milde Wirkstoffe, maximale Reinigung
  • reduziertes Gefahrenpotential

Funktionsweise

Neuartige Produkte mit der KENA® microfluid-Technologie bestehen aus einer Kombination milder, umweltverträglicher Substanzen mit außergewöhnlicher Performance. Stark gegen Schmutz und sanft zu Mensch und Natur.

KENA® microfluid-Reinigungssysteme diffundieren durch und unter die Verschmutzungen. Der Schmutz wird aufgequollen und fragmentiert.

Die KENA® microfluid-Technologie bewirkt ein sicheres und umweltverträgliches Unterwandern der Verschmutzung. Der Schmutz wird gründlich und schonend von der Oberfläche abgelöst.

Produkte mit KENA® Microfluid Technologie